zur Startseite der ASG

Alle Meldungen

25.11.14 - Wie lässt sich die Trinkwasserbewirtschaftung im Zeichen der Energiewende betriebswirtschaftlich optimieren?

Vorschaubild

Ein Pilotprojekt des ZV Ammertal-Schönbuchgruppe (ASG) und der Stadtwerke Tübingen GmbH (swt) zeigt, wie es geht.... mehr...

07.11.14 - Vermeiden Sie Frostschäden

Vorschaubild

Wasserhähne und Leitungen im Freien rechtzeitig vor Beginn der Frostperiode entleeren und den Hahn geöffnet lassen ... mehr...

31.07.14 - Die Energiewende gemeinsam bewältigen

Vorschaubild

Direkt vor Ort informierte sich Grünen-Landtagsabgeordneter Daniel Lede Abal über die Gewinnung sauberen Trinkwassers, verbunden mit effizienter Energienutzung.... mehr...

19.02.14 - PV-Anlagen auf ASG-Gelände in Betrieb genommen

Vorschaubild

Jetzt blitzen sie im Sonnenlicht: die neuen Photovoltaikanlagen der Gemeindewerke Ammerbuch GmbH (GWA)... mehr...

06.12.13 - Verbandsversammlung

Vorschaubild

Strom war der rote Faden, der sich durch die diesjährige Verbandsversammlung der Ammertal-Schönbuchgruppe in Holzgerlingen zog.... mehr...

07.10.13 - 40 Jahre Wasserwärterfortbildung Baden-Württemberg

Vorschaubild

Was passiert, wenn die Wasserversorgung einmal ausfällt und womöglich ungenießbares Wasser aus dem Wasserhahn fließt? Gut, wenn man weiß,... mehr...

26.06.13 - EU-Dienstleistungskonzessionsrichtlinie

Vorschaubild

Kommission nimmt Trinkwasserversorgung aus dem Anwendungs- bereich der EU-Dienstleistungskonzessionsrichtlinie... mehr...


zurück         Seite   1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11           nächste

 
 


< zurück
nach oben ^
ENTSTÖRUNGSDIENST
0800 - 815 1 815

      24-Std.-Service

    (Gebührenfrei dt. Inland)
Tipp 6 von 77
Durchflussbegrenzer senken die Wassermenge, die pro Minute durch den Hahn oder den Duschkopf fließt. Da dem Wasser mehr Luft beigemischt wird, bleibt der Strahl füllig wie zuvor, obwohl weniger Wasser durchläuft. Achtung: Für Durchlauferhitzer und drucklose Speicher sind solche Begrenzer nicht geeignet, weil hier der normale Fließdruck erhalten bleiben muss, um Störungen an den Geräten zu vermeiden.
ASG-Verbandsvorsitzender Wolfgang Lützner (re.) bedankte sich bei Vize Wilfried Dölker

Mitgliederbereich
Benutzer  
Passwort  

Die Kommunalen Wasserversorger