zur Startseite der ASG

Herzlich Willkommen bei der ASG

Aus Wassernot 1926 geboren – ein Erfolgsmodell für die Zukunft

Lebensqualität
Aus der Wassernot der Städte und Gemeinden nördlich des Naturparks Schönbuch heraus wurde am 20. Januar 1926 der Zweckverband Ammertal-Schönbuchgruppe für die Wasserversorgung gegründet.

Das Unternehmensziel war, ist und bleibt die zuverlässige Versorgung seiner Mitglieder und damit der Verbraucher mit qualitativ hochwertigem Trinkwasser zu jeder Zeit.

Heute leben rund 120.000 Menschen im Versorgungs- gebiet des Zweckverbandes Ammertal-Schönbuchgruppe, die sich rund um die Uhr auf ihre Wasserversorgung verlassen können.


Aktuelle Nachrichten

Vorschaubild07.12.17 - Wasserpreis 2018 leicht rückläufig

Der Blick ging zurück und voraus. Einen Tag nach Nikolaus trafen sich die Delegierten der beteiligten Gemeinden in der Zehntscheuer von Ammerbuch-Entringen zur Verbandsversammlung der Ammertal-Schönbuchgruppe (ASG) Wasserversorgung. ... mehr >

Vorschaubild20.03.17 - Kontinuierliche Arbeit für bestes Trinkwasser

Mit einem bunten Strauß von Neuigkeiten wartet rechtzeitig zum Frühlingsbeginn und dem „Tag des Wassers“ der Zweckverband Ammertal-Schönbuchgruppe (ASG) Wasserversorgung auf. ... mehr >

Vorschaubild22.03.2017 - Tag des Wassers

Am 22. März 2017 - wird der Weltwassertag unter dem Motto "WASTEWATER" stehen. ... mehr >

ENTSTÖRUNGSDIENST
0800 - 815 1 815

      24-Std.-Service

    (Gebührenfrei dt. Inland)
Tipp 26 von 77
Ein Wasserhahn, aus dem pro Sekunde ein Tropfen fällt, lässt pro Stunde 0,7 Liter Wasser und pro Tag sogar 17 Liter auslaufen. Wird aus diesem Tropfen ein dünner Strahl von nur 1 mm Durchmesser, so könnte pro Stunde ein 9-Liter-Eimer gefüllt werden, das entspricht 216 Liter pro Tag bzw. rund 79 Kubikmeter pro Jahr.
ASG-Verbandsvorsitzender Wolfgang Lützner (re.) bedankte sich bei Vize Wilfried Dölker

Mitgliederbereich
Benutzer  
Passwort  

Die Kommunalen Wasserversorger